Ihr Wohlbefinden steht an oberster Stelle.
Gehen Sie mit uns zusammen in vier Wochen jeden Schritt zu voller Beweglichkeit
in allen Gelenken.
Large Call to Action Headline
Das Geheimnis jugendlicher Gelenkmobilität
Lernen Sie, wie unsere Teilnehmer in nur 30 Tagen ihre Beweglichkeit in allen Gelenken wiederherstellen. 
  •  Gewinnen Sie ein völlig neues Lebensgefühl durch  wiedererlangte Bewegungs- & Schmerzfreiheit
  •  Profitieren Sie von einem revolutionären  Bewegungskonzept, das die Therapiewelt auf den Kopf gestellt hat
  •  Erfahren Sie wie Sie mit kleinen Tricks lebenslange Beweglichkeit genießen - wie in Ihren besten Jahren (oder sogar noch besser!)
Für Mitglieder ist das Programm kostenlos
Large Call to Action Headline
Small Call to Action HeadlineSmall Call to Action HeadlineSmall Call to Action Headline








Das Geheimnis jugendlicher Gelenkmobilität
Wie Sie in maximal 30 Tagen die volle Beweglichkeit in allen Gelenken wiederherstellen
  • Gewinnen Sie ein völlig neues Lebensgefühl durch wiedererlangte Bewegungs- & Schmerzfreiheit
  •  Profitieren Sie von einem revolutionären Bewegungskonzept, das die Therapiewelt auf den Kopf gestellt hat
  •  Erfahren Sie wie Sie mit kleinen Tricks lebenslange Beweglichkeit genießen - wie in Ihren besten Jahren (oder sogar noch besser!)
Für Mitglieder ist das Programm kostenlos
Wieder beweglich sein wie in jungen jahren!
Sauer macht lustig?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Wenn Ihnen eines oder mehrere dieser Probleme bekannt vorkommen, dann ist es gut möglich, dass Sie übersäuert sind. Um festzustellen, ob dies tatsächlich der Fall ist, können Sie den pH-Wert Ihres Körpers mit einem einfachen Test messen. 

Damit Sie sofort Gewissheit haben und einschätzen können, wie sehr Sie davon profitieren können, Ihren Körper zu entschlacken und zu entgiften, bekommen Sie gleich vor Ort am Tag der Infoveranstaltung Teststreifen ausgehändigt, mit denen Sie den pH-Wert bestimmen können. 
"Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird." - Blaise Pascal
Genau so verhält es sich mit Ihrem Körper. Jede Bewegung, die ihr Körper erfährt, trägt zu Ihrer Beweglichkeit bei. 
Wir zeigen Menschen im besten Alter, wie sie altersbedingte Bewegungseinschränkungen weitgehend oder vollständig rückgängig machen und wieder die Bewegungsfreude erleben, die wir alle hatten, als wir 30 waren. 

Tausende Yoga- und Tai-Chi-Meister weltweit sind 85 Jahre und älter und beweisen, dass wir unsere Gelenke wirkungsvoll "entrosten" und jugendliche Bewegungsfreude bis ins höchste Alter praktizieren können.

Das Problem dabei

Unsere Kultur hat diese Weisheiten der Inder und Chinesen verloren.
  •   Wir tun nichts für unsere Mobilität, weil wir nicht wissen, was.
  •   Wir sehen uns als Opfer des Älterwerdens und nicht als Tai-Chi-Master, die wissen, warum die 80-Jährigen beweglicher sind als ihre 20-jährigen Enkel.
  •   Das Schlimmste dabei: Jede Bewegungseinschränkung führt dazu, dass wir die Muskeln, die dieses Gelenk umgeben, ebenfalls weniger beanspruchen, um Schmerzen zu vermeiden: Erst schwindet unsere Beweglichkeit, dann unsere Muskulatur… Das ist der schmerzarme Weg zum Rollator, dessen teuflische Konsequenz vielen erst bewusst wird, wenn es zu spät ist.
Unsere Erfolgsgeschichten
„Das Fachwissen aus den Expertenvorträgen hat mir richtig viel gebracht. So wird man selbst zum Experten und versteht die Vorgänge im eigenen Körper viel besser. Ich weiß nun, wie man seine Figur in die Form bringt, die man sich wünscht und das Wissen bleibt lebenslang.“
Kerstin Göhl, 48, Weinstadt

„Nach einer Krebserkrankung, war mein Körper durch die Chemotherapie von Schwäche und Erschöpfung gezeichnet. Ein gezieltes Bewegungstraining und Strategien zur Ernährung, halfen dabei, trotz Medikation, meinen Energiehaushalt zu regulieren. Heute fühle ich mich wieder leistungsfähig und unternehmungslustig und genieße die wiedergewonnene Fitness.“
Christina Bachmann, 35, Remshalden
"Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird." - Blaise Pascal
Genau so verhält es sich mit Ihrem Körper. Jede Bewegung, die ihr Körper erfährt, trägt zu Ihrer Beweglichkeit bei. 
Wir zeigen Menschen im besten Alter, wie sie altersbedingte Bewegungseinschränkungen weitgehend oder vollständig rückgängig machen und wieder die Bewegungsfreude erleben, die wir alle hatten, als wir 30 waren. 

Tausende Yoga- und Tai-Chi-Meister weltweit sind 85 Jahre und älter und beweisen, dass wir unsere Gelenke wirkungsvoll "entrosten" und jugendliche Bewegungsfreude bis ins höchste Alter praktizieren können.

Das Problem dabei

Unsere Kultur hat diese Weisheiten der Inder und Chinesen verloren.
  •   Wir tun nichts für unsere Mobilität,  weil wir nicht wissen, was.
  •   Wir sehen uns als Opfer des Älterwerdens und nicht als Tai-Chi-Master, die wissen, warum die 80-Jährigen beweglicher sind als ihre 20-jährigen Enkel.
  •   Das Schlimmste dabei: Jede Bewegungseinschränkung führt dazu, dass wir die Muskeln, die dieses Gelenk umgeben, ebenfalls weniger beanspruchen, um Schmerzen zu vermeiden: Erst schwindet unsere Beweglichkeit, dann unsere Muskulatur… Das ist der schmerzarme Weg zum Rollator, dessen teuflische Konsequenz vielen erst bewusst wird, wenn es zu spät ist.
Wieder beweglich sein wie in jungen jahren!
Werden Sie beweglicher als jemals zuvor und stecken Sie sich neue Ziele!
Bewegungseinschränkungen sind bitter, weil sie uns das Gefühl geben, alt und eingerostet zu sein.

Dieses Gefühl kennen Sie sicher auch, wenn Sie bereits einmal einen Hexenschuss hatten.
Von einer Sekunde auf die nächste fühlt man sich als wäre mach 80 Jahre alt.
Sauer macht lustig?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Wenn Ihnen eines oder mehrere dieser Probleme bekannt vorkommen, dann ist es gut möglich, dass Sie übersäuert sind. Um festzustellen, ob dies tatsächlich der Fall ist, können Sie den pH-Wert Ihres Körpers mit einem einfachen Test messen. 

Damit Sie sofort Gewissheit haben und einschätzen können, wie sehr Sie davon profitieren können, Ihren Körper zu entschlacken und zu entgiften, bekommen Sie gleich vor Ort am Tag der Infoveranstaltung Teststreifen ausgehändigt, mit denen Sie den pH-Wert bestimmen können. 
Unsere Erfolgsgeschichten
„Das Fachwissen aus den Expertenvorträgen hat mir richtig viel gebracht. So wird man selbst zum Experten und versteht die Vorgänge im eigenen Körper viel besser. Ich weiß nun, wie man seine Figur in die Form bringt, die man sich wünscht und das Wissen bleibt lebenslang.“
Kerstin Göhl, 48, Weinstadt

„Nach einer Krebserkrankung, war mein Körper durch die Chemotherapie von Schwäche und Erschöpfung gezeichnet. Ein gezieltes Bewegungstraining und Strategien zur Ernährung, halfen dabei, trotz Medikation, meinen Energiehaushalt zu regulieren. Heute fühle ich mich wieder leistungsfähig und unternehmungslustig und genieße die wiedergewonnene Fitness.“
Christina Bachmann, 35, Remshalden
Werden Sie beweglicher als jemals zuvor und stecken Sie sich neue Ziele!
Bewegungseinschränkungen sind bitter, weil sie uns das Gefühl geben, alt und eingerostet zu sein.

Dieses Gefühl kennen Sie sicher auch, wenn Sie bereits einmal einen Hexenschuss hatten.
Von einer Sekunde auf die nächste fühlt man sich als wäre mach 80 Jahre alt.
Wieder beweglich sein wie in jungen jahren!
Sauer macht lustig?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Wenn Ihnen eines oder mehrere dieser Probleme bekannt vorkommen, dann ist es gut möglich, dass Sie übersäuert sind. Um festzustellen, ob dies tatsächlich der Fall ist, können Sie den pH-Wert Ihres Körpers mit einem einfachen Test messen. 

Damit Sie sofort Gewissheit haben und einschätzen können, wie sehr Sie davon profitieren können, Ihren Körper zu entschlacken und zu entgiften, bekommen Sie gleich vor Ort am Tag der Infoveranstaltung Teststreifen ausgehändigt, mit denen Sie den pH-Wert bestimmen können. 
Wir haben die Lösung!
Wenn wir uns die Weisheiten alter Kulturen anschauen, in denen 90-jährige Tai-Chi- oder Yoga-Meister im Regelfall sogar beweglicher sind als ihre 30-jährigen Enkel, dann wird das Rezept für lebenslange Bewegungsfreude sofort klar.
3 Schritte zur Mobilität
Schritt 1: Gelenke entrosten

Schritt 2: Gelenke "schmieren"

Schritt 3:  - wie bei einer Schraube - mit Mini-Übungen lebenslang beweglich halten

Genau das erreichen Sie mit den drei Bausteinen unseres Mobility-Programms.
Der größte Vorteil beim Mobilitäts-Programm - den viele Menschen gar nicht kennen, weil sie es nie ausprobiert haben - ist: 

Im Krafttraining dauert es regelmäßig Monate, um das Rad der Zeit um 10 oder 20 Jahre zurückzudrehen...Ähnlich sieht es bei einer größeren Gewichtsabnahme aus.

Das tolle beim Mobility-Programm ist: Unser Körper reagiert auf nichts dankbarer als auf Beweglichkeits-Übungen:

10 Minuten am Tag genügen - in Verbindung mit der richtigen Ernährung - um das eigene Bewegungsalter um Jahrzehnte zurückzudrehen.
Ergebnisse sagen mehr als 1000 Worte: 
Starten Sie Ihr Mobility-Programm noch heute und genießen Sie in max. 4 Wochen die Beweglichkeit, die Sie mit 30 hatten.
Damit Ihre Enkel sich anstrengen, Ihnen an den Fersen zu bleiben....:-)

Was unseren Teilnehmern das Mobility-Programm gebracht hat:
„Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass man sich nach einer Hüftgelenksoperation so schnell wieder erholen kann. Ich habe meine volle Beweglichkeit und Kraft zurück und kann meinen Alltag wieder ohne Probleme bewältigen.“ 
Cornelia Häupler, 63 
Unsere Erfolgsgeschichten
„Das Fachwissen aus den Expertenvorträgen hat mir richtig viel gebracht. So wird man selbst zum Experten und versteht die Vorgänge im eigenen Körper viel besser. Ich weiß nun, wie man seine Figur in die Form bringt, die man sich wünscht und das Wissen bleibt lebenslang.“
Kerstin Göhl, 48, Weinstadt

„Nach einer Krebserkrankung, war mein Körper durch die Chemotherapie von Schwäche und Erschöpfung gezeichnet. Ein gezieltes Bewegungstraining und Strategien zur Ernährung, halfen dabei, trotz Medikation, meinen Energiehaushalt zu regulieren. Heute fühle ich mich wieder leistungsfähig und unternehmungslustig und genieße die wiedergewonnene Fitness.“
Christina Bachmann, 35, Remshalden
Wir haben die Lösung!
3 Schritte zur Mobilität
Wenn wir uns die Weisheiten alter Kulturen anschauen, in denen 90-jährige Tai-Chi- oder Yoga-Meister im Regelfall sogar beweglicher sind als ihre 30-jährigen Enkel, dann wird das Rezept für lebenslange Bewegungsfreude sofort klar.
3 Schritte zur Mobilität
Schritt 1: Gelenke entrosten

Schritt 2: Gelenke "schmieren"

Schritt 3:  - wie bei einer Schraube - mit Mini-Übungen lebenslang beweglich halten

Genau das erreichen Sie mit den drei Bausteinen unseres Mobility-Programms.
Der größte Vorteil beim Mobilitäts-Programm - den viele Menschen gar nicht kennen, weil sie es nie ausprobiert haben - ist: 

Im Krafttraining dauert es regelmäßig Monate, um das Rad der Zeit um 10 oder 20 Jahre zurückzudrehen...Ähnlich sieht es bei einer größeren Gewichtsabnahme aus.

Das tolle beim Mobility-Programm ist: Unser Körper reagiert auf nichts dankbarer als auf Beweglichkeits-Übungen:

10 Minuten am Tag genügen - in Verbindung mit der richtigen Ernährung - um das eigene Bewegungsalter um Jahrzehnte zurückzudrehen.

Ergebnisse sagen mehr als 1000 Worte: 

Starten Sie Ihr Mobility-Programm noch heute und genießen Sie in max. 4 Wochen die Beweglichkeit, die Sie mit 30 hatten.

Damit Ihre Enkel sich anstrengen, Ihnen an den Fersen zu bleiben....:-)
Wieder beweglich sein wie in jungen jahren!
Sauer macht lustig?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Ein wichtiger Vorteil von Detox ist, dass Sie damit der Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken können. Denn wenn es um den pH-Wert in Ihrem Körper geht, macht sauer nicht lustig - sondern dick, alt und krank. 

Es fällt Ihnen schon länger schwer, sich zu konzentrieren; das Einschlafen wird jede Nacht aufs Neue zur Qual und durchgeschlafen haben Sie sowieso schon lange nicht mehr? Sie nehmen aus unerklärlichen Gründen zu? Oder leiden Sie etwa unter Gelenk- und Rückenschmerzen oder unter Verdauungsproblemen? Sie haben Probleme, sich zu motivieren und klagen oft über Kopfschmerzen oder gar Migräne?
Wenn Ihnen eines oder mehrere dieser Probleme bekannt vorkommen, dann ist es gut möglich, dass Sie übersäuert sind. Um festzustellen, ob dies tatsächlich der Fall ist, können Sie den pH-Wert Ihres Körpers mit einem einfachen Test messen. 

Damit Sie sofort Gewissheit haben und einschätzen können, wie sehr Sie davon profitieren können, Ihren Körper zu entschlacken und zu entgiften, bekommen Sie gleich vor Ort am Tag der Infoveranstaltung Teststreifen ausgehändigt, mit denen Sie den pH-Wert bestimmen können. 
Die Besonderheit vom Mobilitäts-Programm:

  •   Individuelle Vitalstoff- und Stoffwechselanalyse
  •   Einführung und Einweisung in das mehrstufige und zeitoptimierte Beweglichkeits- und Kräftigungsprogramm durch einen Gesundheitscoach
  •   Sie sind unser Gast und dürfen Ihr individuelles Programm zeitlich flexibel innerhalb unserer Öffnungszeiten durchführen
  •  Erfolgshandout mit den Erfolgsgeheimnissen für lebenslang jugendliche Gelenkmobilität
  •  Nutzung unserer Gruppenkurse
  •  Teilnahme an 2 Mobility-Live-Seminaren
Unsere Erfolgsgeschichten
„Das Fachwissen aus den Expertenvorträgen hat mir richtig viel gebracht. So wird man selbst zum Experten und versteht die Vorgänge im eigenen Körper viel besser. Ich weiß nun, wie man seine Figur in die Form bringt, die man sich wünscht und das Wissen bleibt lebenslang.“
Kerstin Göhl, 48, Weinstadt

„Nach einer Krebserkrankung, war mein Körper durch die Chemotherapie von Schwäche und Erschöpfung gezeichnet. Ein gezieltes Bewegungstraining und Strategien zur Ernährung, halfen dabei, trotz Medikation, meinen Energiehaushalt zu regulieren. Heute fühle ich mich wieder leistungsfähig und unternehmungslustig und genieße die wiedergewonnene Fitness.“
Christina Bachmann, 35, Remshalden
Die Besonderheit vom Mobilitäts-Programm:
  •  Individuelle Vitalstoff- und Stoffwechselanalyse
  •  Einführung und Einweisung in das mehrstufige und zeitoptimierte Beweglichkeits- und Kräftigungsprogramm durch einen Gesundheitscoach
  •  Sie sind unser Gast und dürfen Ihr individuelles Programm zeitlich flexibel innerhalb unserer Öffnungszeiten durchführen
  •  Erfolgshandout mit den Erfolgsgeheimnissen für lebenslang jugendliche Gelenkmobilität
  •  Nutzung unserer Gruppenkurse
  •  Teilnahme an 2 Mobility-Live-Seminaren